Ein cooler Raum für die Jugend

Güster hat ein Herz für Kinder und Jugendliche. 
 
In dem Haus auf dem Dorfplatz gibt es coole Angebote für alle zwischen 12 und 18 Jahren. Der Jugendpfleger Christian Stachowitz greift die Ideen und Vorschläge der Jugendlichen auf, plant und setzt sie gemeinsam mit ihnen in die Tat um. Dabei bringt er eigene Ideen ebenso mit ein, wie er für die Integration des Jugendzentrums in die sozialen Aktivitäten der Gemeinde sorgt (z.B. Weihnachtsmarkt, Maibaum- und Sommerfest u.a.).
Der Alltag im Jugendzentrum ist geprägt vom Chillen, Quatschen, Billard, Poker und Gesellschaftsspiele spielen, Kegeln, Tischkickern, Bauen, Basteln, Planen, Rausgehen, Neues entdecken, „Verbotenes ausfressen“ und unter sich sein.                                                                            
 Billard_im_Juz
Halloween im Juz
 
Mit Christian ist so ziemlich alles denkbar.
An Halloween wurden gemeinsam Kürbisse für die Party geschnitzt. Weihnachten hat er eine Holzwerkstatt aus der Taufe gehoben und mit den Kids kleinere Deko-Artikel und praktische Dinge, wie Schlüsselanhänger hergestellt. Der Erlös kam in den folgenden Osterferien der Jugendfreizeitfahrt zu Gute. An Silvester wurde gemeinsam das Dorf „unsicher“ gemacht, im Februar gemeinsam Sonntags gefrühstückt. In den Osterferien waren alle bei der Jugendfreizeitfahrt zusammen über drei Tage in der Welt unterwegs. Die Jugendlichen sind bei allem gern dabei - sogar, wenn sie sich an Regeln halten müssen. 
An der Einrichtung des kleinen Häuschens am Dorfplatz kann und will noch so einiges getan werden; Zeit und Lust haben die Jugendlichen reichlich, Spenden ebnen ihnen dabei den Weg und sind sehr willkommen.
 
Juz_unterwegs
Chillen
Kegeln_im_Juz
Christian Stachowitz: "Jugendliche brauchen Bezugspersonen, denen sie vertrauen. Für ihre Entwicklung ist es wichtig, dass sie mit Erwachsenen zu tun haben, die sie cool finden." Jugendarbeit sei heute wichtiger denn je, da die meisten Eltern in Vollzeit arbeiten müssten. Zwangsläufig hätten die Kinder und Jugendlichen viel Zeit allein und bräuchten Vorbilder und Ansprechpartner die sie wertschätzen und respektieren können.
Seit Mitte April hat das Jugendzentrum einen eigenen Instagram-Account. Ab jetzt kann jeder, der es möchte, den Aktivitäten des Juz folgen und immer up-to-date sein. Nickname auf Instagram: @juzguester
 

 

 
 
Lust auf mehr Infos?
 

 

Unsere Zeiten

Jugendzentrum Öffnungszeiten:
 
Mittwochs: 15:30 - 17:30 Uhr
Donnerstags: 16:00 - 20:00 Uhr
 
Sprechzeit für Eltern: Donnerstags um 20:00 Uhr (nach Vereinbarung)
 

(in den Schulferien gelten individuelle Öffnungszeiten, die über Instagram gepostet werden

Bekanntmachungen

  • Viel zu tun in den "neuen 20ern"

    Gute Stimmung beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters am 5.1. im Dorfgemeinschafts-haus Güster. Zunächst lauschte man der schmissigen Musik des Feuerwehrmusikzugs und schaute dem...
    Informationen
    253 Aufrufe // Autor Maren Schönenberger
  • Weihnachtsgrüße aus der Bücherei

    Das Büchereiteam aus Güster wünscht allen Leserinnen und Lesern – und denen, die es noch werden wollen – eine fröhliche und gesegnete Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins das neue Jahr! Und...
    Informationen
    1207 Aufrufe // Autor Maren Schönenberger
  • Neujahrsempfang 5.1.2020

    Der Neujahrsempfang der Gemeinde Güster fällt 2020 auf Sonntag, den 5.1., um 14 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus "Egge’s". Außer der zu erwartenden  Rede von Bürgermeister Wilhelm Burmester mit Ein- und...
    Informationen
    519 Aufrufe // Autor Maren Schönenberger

Veranstaltungen

Termine

29 Feb
Kinderfasching
29.Feb.2020 14:00

Im Dorfgemeinschaftshaus "Egge's", Hauptstr. 25

2 Mär
Seniorenkreis
02.Mär.2020 15:00 - 17:00

In der Alten Schule, Am Prüßsee 5

2 Mär
Bürgersprechstunde
02.Mär.2020 19:30

Im Dorfgemeinschaftshaus "Egge's", Hauptstr. 25

mit Heike Wolgast und Holger Égge

4 Mär
Arbeitskreis DRK
04.Mär.2020 19:00

Im DRK-Raum der Alten Schule, Am Püßsee 5

5 Mär
Feuerwehr Übungsabend
05.Mär.2020 20:00 - 22:00

Feuerwehrgerätehaus, Roseburger Str.